6 Gründe für Coworking in Frankfurt

Workspace für mehr Work Life Balance

Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause im sogenannten Home Office. Viele tun das nicht gern, sondern weil Ihnen auf Grund aktueller Umstände wie z.B. der Corona-Krise keine andere Wahl bleibt. Für Beschäftigte, denen das Büro nicht zur Verfügung steht und die zu Hause Schwierigkeiten mit dem Arbeiten haben, stellt das Home Office im Hotel eine ideale Alternative dar. Wir bieten Angestellten günstige Remote-Work-Packages an und freuen uns auf Ihre Anfrage:

Kontakt

Coworking Frankfurt
Workspace Frankfurt

1. Vorteil: Keine Ablenkung

Viele Menschen möchten Familie und Arbeit strikt trennen und im Home Office ist das nicht mehr ohne weiteres möglich. Kleine Kinder können bei wichtigen Meetings hineinplatzen, der nötige Abstand nach Missverständnissen mit Partner/in wird nicht gewährleistet. Man kann sich am Küchentisch nicht so frei und unbeschwert über vertrauliche Firmen-Informationen austauschen und generell ist der Lärmpegel unter Umständen durch spielende Kinder, Musik oder Haushaltstätigkeiten erhöht. Im Hotel haben Sie diese Sorgen nicht – hier können Sie frei von Ablenkung für sich in einem geschlossenen Zimmer arbeiten.

2. Vorteil: Adäquater Arbeitsplatz

Das heimische Home Office verdient das Wort „Office“ oft nicht, denn die wenigsten verfügen über ein freies Zimmer, das ohne weiteres in ein Büro verwandelt werden kann. Nicht selten werden Hocker, Kappstühle, Wohnzimmer-Sessel zu Schreibtischstühlen und Küchentresen, Kommoden oder der eigene Schoss zu Schreibtischen umfunktioniert. Das ist nicht gut für die Haltung und kann langfristig zu orthopädischen Problemen führen. Im Vital Hotel stehen Ihnen vernünftige Schreibtische und Stühle sowie Tischlampen und eine helle Atmosphäre zur Verfügung.

3. Vorteil: Work Life Balance

Man spart sich im Home Office eine Menge Zeit und Nerven, nicht wahr? Das morgendliche Duschen und Zurechtmachen, die lästige Anreise in den gedrängten Öffentlichen, der stockende Verkehr auf den Straßen, und am Abend dann das Gleiche nochmal. Doch was viele nicht bedenken: Durch den physischen Ortswechsel zwischen Arbeit und Zuhause macht man auch psychologisch einen klaren „Cut“. Dieser kommt im Home-Office oft nicht so recht zustande. Der Laptop ist permanent zur Hand, also kann man auch abends nochmal kurz die E-Mails checken und die anstehenden Projekte prüfen. Nicht wenige Home-Officer stehen deshalb unter Dauerstrom und das ist noch viel nervenaufreibender als der tägliche Arbeitsweg. Mit dem Home Office im Hotel simulieren Sie quasi Ihren Arbeitsweg, was diese Option für viele Angestellte sehr attraktiv macht.

Wasserwelten Rhein-Main-Therme

Thermen-Luxus-Tag

  • Übernachtung(en)
  • Unser Vital-Frühstück
  • Freier Eintritt in die Bade-Freizeit-Saunawelt
ab 79,00 € p.P.

4. Vorteil: Sauberkeit & Service

Geordnete Umgebung – geordneter Kopf! Zu Hause wohnen Sie – es ist also völlig normal, dass nicht immer alles piccobello ist, doch Unordnung erschwert die Konzentration. Nun, in unseren Home-Office-Zimmern haben Sie dieses Problem nicht. Unser Reinigungspersonal behandelt Ihr Büro wie ein Hotelzimmer und sorgt für Sauberkeit und Ordnung. So können Sie sich ganz auf die Arbeit konzentrieren und werden nicht durch das Chaos in Ihrer Umgebung abgeleckt. Außerdem können Sie Essen oder Trinken in unserem Restaurant bestellen und die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.

Design Office in Frankfurt mieten
Therme in Hessen

5. Vorteil: Wellness nach der Arbeit

Vor der Arbeit Sport treiben oder danach im Spa entspannen. Wenn es die Verordnungen der Regierung erlaubt, ist das in der Rhein-Main-Therme direkt am Vital Hotel Frankfurt möglich. Sie verlassen Ihr „Büro“ und stehen wenige Minuten später mit Bademantel in unserem Wellnessbereich oder powern sich auf dem Laufband auf. Die Ortsnähe verringert eine erhebliche Barriere, die sie davon abhält, Sport zu treiben oder sich nach der Arbeit Wohlfühlmomente zu gönnen.

6. Arbeitsplatz mit Aussicht

Vielleicht haben Sie zu Hause einen herrlichen Ausblick; dann dürfte Sie dieser Punkt nicht berühren. Wer dagegen weniger Glück hat, dürfte sich über die Aussicht auf die Frankfurter Skyline freuen, den einige unserer Zimmer bieten. Das Vital Hotel liegt attraktiv im Grünen vor den Toren Frankfurts. Sie genießen also zum einen die Ruhe und erleben zum anderen das urbane Gefühl durch das einzigartige Panorama auf die Stadt.


Coworking Space in Frankfurt

5 Tipps für gesunde Geschäftsreisen

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, tut sich schwer, einen kontinuierlich gesunden Lebensstil zu führen. Dank der Annehmlichkeiten im Vital Hotel Frankfurt können Sie auch während Ihres Business-Trips für die perfekte Work-Life-Balance sorgen.

Workspace mit Wellness Frankfurt
Zimmer im Vital Hotel Frankfurt

Tipp 1: Hotel mit Wellness- & Fitness

Ein Hotel mit Fitnessbereich ist auf Geschäftsreise Gold wert. Nach einem langen Tag voller Kundentermine, Meetings oder Autofahrten bietet eine Stunde Auspowern im Gym den idealen Ausgleich zu den sitzenden Alltagsaufgaben. Direkt am Vital Hotel Frankfurt wartet auf Sie ein großzügiges Fitness-Studio, mit allem was das Sportlerherz begehrt. Damit nicht genug: Auch die Wellnessoase ist nicht weit! Entspannen Sie nach einem langen Tag einfach in der Rhein-Main-Therme neben dem Hotel.

Tipp 2: Ausreichend Schlaf

Klar, wenn man in einer fremden Stadt unterwegs ist, möchte man sie auch erkunden und ihr Nightlife kennenlernen. Zu oft feiern, wenn am nächsten Morgen wieder früh aufgestanden werden muss, geht langfristig auf die Substanz, kann zu Schlafstörungen, Depressionen, Gewichtsproblemen und hohem Blutdruck führen. Daher lohnt es sich, auf Geschäftsreisen regelmäßig früh schlafen zu gehen bzw. nicht allzu oft von der normalen Schlafroutine abzuweichen. Zum Glück stehen Ihnen in den Zimmern des Vital Hotel Frankfurt äußerst bequeme Komfortbetten zur Verfügung.

Tipp 3: Gesunde Snacks im Arbeitstag

Fast-Food und Süßigkeiten sind auf Reisen besonders verführerisch – schnell und überall verfügbar, schmecken sie gut und dienen dem Stressausgleich. Ein Problem: Die meisten Fast-Food-Varianten und gewöhnliche Süßigkeiten sind kalorienreich und vitaminarm. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich an unserem Vital-Frühstücksbuffet gegen die Gelüste zwischendurch zu wappnen. Packen Sie sich doch etwas Obst und einen Joghurt ein oder füllen Sie sich Ihre Tupperbox mit Müsli.

Fitnessstudio Frankfurt
Coorking in Frankfurt

Tipp 4: Bleiben Sie in Bewegung

Selbst wenn es zeitlich nicht immer funktioniert, mit dem Besuch im Fitnessstudio, können Sie trotzdem fit bleiben. Sie brauchen sich dafür lediglich aktive Gewohnheiten anzueignen. Zum Beispiel können Sie mit dem Fahrrad von der Konferenz zurück ins Hotel fahren (in vielen Städten gibt es inzwischen flexible Bike-Sharing-Optionen). Noch einfacher ist der Verzicht auf Aufzüge – Treppensteigen ist nämlich ein hervorragendes Cardio-Training. Darüber hinaus bieten sich Spaziergänge nach dem Mittagessen oder kurze Auflockerungsübungen zwischen Kundenterminen an.

Tipp 5: Schaffen Sie Erinnerungen

Geschäftsreisen sind auch deshalb oft kraftzehrend, weil man außer Messe- oder Konferenzzentrum, Straße und Hotel nicht viel sieht. Aber das ist ein Fehler. Überwinden Sie sich abends zu einem Spaziergang durch den neuen Ort, planen Sie einen extra Urlaubstag ein, oder bleiben Sie gar übers Wochenende in der Stadt. So können Sie Kultur und Architektur kennenlernen, sich mit Einheimischen unterhalten oder ein lokales Event besuchen. Vielleicht lässt es sich ja einplanen, dass Ihr/Ihre PartnerIn oder Ihre Familie hinterherreisen – für gemeinsame Erinnerungen. Frankfurt, die globale Finanzstadt liegt übrigens nur knapp 30 Minuten vom Vital Hotel entfernt.